Schön sie zu hören

Sicher kennen auch Sie die Situation, dass Sie angeregt in etwas vertieft sind. Da ist plötzlich ein ungewohnter Ton in Ihrem Ohr und nach ein paar Sekunden versiegt das Geräusch.
Für manche ist dies eine gelegentliche Unannehmlichkeit und für andere bleibt der Ton dauerhaft.


Je nach Ausprägung wird der Tinnitus zur Belastung im Alltag, ein Rauschen, Rasseln, Pfeifen oder Summen.
Jeder empfindet seinen Tinnitus anders, oft besteht ein Zusammenhang zur Hörminderung. Durch rehabilitative technische Möglichkeiten kann man die Wahrnehmung des Tinnitus reduzieren und lernen die störenden Geräusche gezielt zu überhören.
Unsere Tinnitusberater können Ihnen als Betroffenem mit viel Erfahrung und persönlicher, vertrauensvoller Beratung helfen mit Ihrem Tinnitus besser umzugehen und sich ein Stück Lebensqualität zurückzuholen.

Tinnitracks: Therapieren Sie Ihren tonalen Tinnitus mit Ihrer Lieblingsmusik. Sie lindern Ihren Tinnitus, indem Sie täglich mindestens 1 Stunde Ihre speziell für Sie gefilterte Musik hören. Ihre gesunden Nervenzellen werden hierdurch stimuliert um die überaktiven Nervenzellen, die für Ihren Tinnitus verantwortlich sind, zu hemmen.
Wissenschaftliche Studien belegen eine Linderung von 50% nach 12monatiger Therapie.

Lassen sie sich von uns über erprobte Methoden zur Tinnitusbewältigung beraten.

hoersysteme

gehoerschutz

Angermünde

Anger-Center

Rudolf-Breitscheid-Straße 27
16278 Angermünde

Tel.: 03331 - 2 41 36

Bad Freienwalde

Markt

Karl-Marx-Straße 22
16259 Bad Freienwalde

Tel.: 03344 - 33 21 40

Eberswalde

Altstadtcarree

An der Friedensbrücke 23
16225 Eberswalde

Tel.: 03334 - 28 15 60

Finow

Großer Stern

Altenhofer Straße 80
16227 Finow

Tel.: 03334 - 3 45 24